Der ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. vertritt
als Wirtschaftsverband die Interessen der privatwirtschaftlichen Markt- und Sozialforschungsinstitute in Deutschland. Die Mitgliedsinstitute des ADM erzielen
über 80 Prozent des Branchenumsatzes. Der ADM ist der einzige Verband dieser
Art in Deutschland.

Zu seinen hauptsächlichen Aufgaben gehören die politische Interessenvertretung,
die Beratung und Vertretung der Mitglieder, die Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs
und die Selbstregulierung der Markt- und Sozialforschung durch die Entwicklung und Durchsetzung von Berufsgrundsätzen, Standesregeln und wissenschaftlichen Qualitätsstandards.