DIE MITGLIEDSCHAFT IM ADM

Eine Mitgliedschaft im ADM ist nicht nur ein Bekenntnis zur Branche, sondern lohnt sich auch ganz individuell für Ihr Unternehmen

  • Sie sind Teil der Unternehmen, welche die Branche in Deutschland maßgeblich prägen.
  • Sie erhalten exklusive Informationen, Tipps und Muster für Ihre tägliche Arbeit.
  • Sie haben teils kostenfreien, teils vergünstigten Zugang zur Rechtsberatung in Branchendingen.
  • Mit einer zusätzlichen Mitgliedschaft in unserer Arbeitsgemeinschaft Stichproben haben Sie Zugriff auf die ADM-Mastersamples für CATI- und Face-to-Face-Befragungen.
  • Sie profitieren von der “Marke ADM”, die für seriöse und qualitativ hochwertige empirische Markt- und Sozialforschung steht.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag richtet sich nach der Höhe Ihres Jahresumsatzes. Das erste Jahr der Mitgliedschaft ist als “Probemitgliedschaft” 50 Prozent vergünstigt.

people-1209916_1920

MITGLIED WERDEN

Sie wollen Mitglied im ADM werden? Das freut uns! Wir sind immer offen für neue Unternehmen, die sich unseren Werten verpflichtet fühlen und mit uns gemeinsam die Branche gestalten wollen.

Für eine ordentliche Mitgliedschaft im ADM müssen Sie die unten aufgeführten Fragen zu Existenzdauer und Jahresumsatz Ihres Unternehmens bejahen können.

Ist Ihr Unternehmen noch keine drei Jahre am Markt und/oder fällt Ihr Jahresumsatz geringer aus, bietet Ihnen der ADM die Möglichkeit einer assoziierten Mitgliedschaft (siehe unten).

Voraussetzung für eine ordentliche Mitgliedschaft: Können Sie die folgenden vier Fragen mit "Ja" beantworten?

Für junge Startups und kleinere Unternehmen: Assoziierte Mitgliedschaft

Sollte Ihr Unternehmen die für eine ordentliche Mitgliedschaft notwendige Existenzdauer und Umsatzhöhe nicht erreichen, können Sie eine assoziierte Mitgliedschaft mit deutlich niedrigerem Mitgliedsbeitrag beantragen: Assoziierte Mitglieder sind zwar stimmrechtslos, verfügen ansonsten aber über alle Rechte eines ordentlichen Mitglieds. Dazu gehören auch die Nutzung des ADM-Logos, die Inanspruchnahme der Rechtsberatung und die Teilnahme an verbandsinternen Workshops und natürlich den Mitgliederversammlungen. Darüber hinaus müssen sich die Unternehmen verpflichten, die Vereinssatzung, Berufsgrundsätze, Standesregeln und Qualitätsstandards sowie Beschlüsse des ADM einzuhalten.

Ja, ich interessiere mich für eine Mitgliedschaft im ADM. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Selbstregulierung Markt- und Sozialforschung


Ja, ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Widerrufsmöglichkeiten können in der Datenschutzerklärung eingesehen werden.